logo2
Für Studierende kostenlos !
Neuer Termin: 19. - 21.01.2023 !

Maskenball um das Aerosol

Der Unsinn in sozialen Netzwerken.


Facebook, WhatsApp & Co
meinten, es ganz genau zu wissen:

 

Ein wirksamer Schutz vor Corona sei nur mit aufwändigstem Equipment möglich - übliche MNS-Masken (Mund-Nasen-Schutz) könne man "auch gleich ganz... -> weiter

Sehr schade...

Der Vorstand der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) hat beschlossen, einer Berichterstattung über den 66. Harzer Winterkongress 2019 in Braunlage im Mitteilungsorgan von uns niedersächsichen Zahnärzten (NZB) keinen Platz einzuräumen.

Diese Entscheidung basiere nach Auskunft der ZKN auf einem Passus im Herausgebervertrag zwischen KZVN und ZKN, den der Vorstand dahingehend interpretiere, dass ein Bericht über ein nicht von der ZKN organisiertes Fortbildungstreffen im NZB nicht zulässig sei.
Die Tatsache, dass es sich dabei um ein nicht kommerzielles Zusammentreffen einer großen Zahl von niedersächsischen Kammermitgliedern handelt, ändere daran leider nichts.

Da der Bericht somit zu unserem Bedauern nicht im Niedersächsischen Zahnärzteblatt erscheinen wird, stellen wir ihn allen Interessierten an dieser Stelle zur Verfügung - sehr gern zum Ausdruck und Verbreitung in beliebiger Auflage ;-)

 

Kongressbericht Braunlage 2019 für NZB.pdf

 

Auch die bloße Information der niedersächsichen Zahnärzteschaft über das Stattfinden des 67. zahnärztlichen Harzer Winterkongresses in der Rubrik "Termine" im NZB wurde bedauerlicherweise vom Kammervorstand abgelehnt, wie uns der Redaktionsleiter aus Hamburg wissen ließ.

 

Aus diesem Grund bitten wir Sie alle um fleißige Mundpropaganda, damit die Information nicht, wie im letzten Jahr, wieder unzähligen interessierten Kolleginnen und Kollegen vorenthalten bleibt.

Maritim Berghotel investiert

Entgegen allen Unkenrufen, das Maritim Berghotel Braunlage sei zum "Auslaufmodell" umkonzeptioniert worden, möchten wir Ihnen einmal ein paar positive gegenteilige Fakten zur Kenntnis geben.

In das Haus wurden und werden aktuell Millionenbeträge investiert - auch wenn uns dies bei einem Besuch nicht sofort ins Auge fällt:

 

  • Komplattsanierung der Tiefgarage
  • neue Vorhänge und technisch neu konzeptionierte Verdunklung in allen Veranstaltungssälen, Tagungsräumen und dem Restaurant
  • Deckenbeamer in den Räumen Timmendorf und Travemünde
  • neue Teppiche in den kompletten Etagen 8 und 9 (wird fortgesetzt)
  • neue Betten und Bettwaren im gesamten Hotel
  • digitale Flachbildfernseher in den Zimmern
  • bautechnisch sehr aufwendiger, durch die Außenfassade hindurch ausgeführter kompletter Küchenneubau

 

Wir hoffen, dass der Weg der Modernisierung weiter verfolgt wird und wünschen dem Hotel dafür gutes Gelingen!

Buchtipp

Unabhängig vom Braunlager Fortbildungsgeschehen möchte ich Ihnen gerne ein Buch ans Herz legen, das der ebenso kurzweilig wie fachlich interessant gefüllten Feder meines Kongressmitstreiters Dr. Justus Hauschild entstammt.
Da er kein Fan von "halben Sachen" ist, hat er die gravierende Lücke am Beginn unseres Verdauungstraktes, welche der Bestseller "Darm mit Charme" seinerzeit unstrittig hinterlassen hat, nun würdig gefüllt.

Gönnen Sie sich das Leseerlebnis und erleben Sie unser tägliches Arbeitsfeld einmal in der nicht auf Zähne reduzierten Komplettversion. Er hat wie gewohnt ganze Arbeit geleistet - das kann ich Ihnen ganz sicher "vollmundig" versprechen!

Dr. Christian Baumgardt